★ Telefon - Hotline
0851 35 898

★ Kostenloser Versand & Rückversand in Deutschland

★ Kauf auf Rechnung

Sandalen: flach im Absatz, groß in der Vielfalt

Die Sandale verfügt zwar über ein angestaubtes Image, allerdings kann dieser klassische Damenschuh mit Riemen längst mit einer enormen Vielseitigkeit glänzen. Zumeist besitzen Damensandalen keinen Absatz oder aber nur einen sehr flachen Absatz. Die herkömmliche Variante besticht durch eine gerade durchgezogene Sohle, an welcher die typischen Riemen befestigt sind. Für die Füße ist das Tragen von derartigen Schuhen besonders angenehm und empfehlenswert. Denn hier werden die Füße in keine Form gezwungen. Aber auch im Hinblick auf die Optik ist bei den modernen Damensandalen keine Langeweile zu befürchten, denn Straßsteine oder auch Metallschnallen können den Sommerschuhen eine einzigartige Optik verleihen.

Der Klassiker unter den Sommerschuhen

Wenn man an Sommerdamenschuhe denkt, kommt man zwangsläufig auf die Sandalen. Denn diese Schuhe verbindet man einfach mit dem Sommer. Unter den Damensandalen kann man natürlich ganz schlichte und vor allem sehr praktische Modelle entdecken, in die man immer schnell schlüpfen kann.

Sandalen die optimalen Sommerschuhe

Das ist aber noch lange nicht alles, denn Sandalen gibt es in aktuellen Trendfarben, im Metallic Look oder aber auch in sehr kraftvollen Farben. Auch einen Materialmix aus Stoff und Leder kann man in der breiten Sandalenwelt vorfinden. Egal, ob Sie zurückhaltende Sandalen in einem Braunton oder Schwarzton suchen oder Sie sich ein raffiniertes Design mit Perlen wünschen, das Angebotsspektrum gibt es her. Deswegen eignen sich diese Sommerschuhe auch nicht nur für einen Spaziergang durch die Natur oder einen Strandbummel, auch zahlreiche andere Freizeitoutfits können mit Damensandalen komplettiert werden.

So trägt man Riemenschuhe heute

Mit einer kurzen Hose und einem schönen T-Shirts kann man in Verbindung mit Sandalen schnell ein ansprechendes Freizeitoutfit zusammenstellen. Damit sind Sie für einen Ausflug im Sommer ideal gekleidet. Aber auch zusammen mit einem hellen Sommerkleid kann man diese Schuhe immer tragen - entweder Ton in Ton oder aber auch in einer Kontrastfarbe. Für einen frischen Auftritt kann man auch einmal ein weißes Kleid mit knalligen roten Damensandalen kombinieren. Mit den entsprechenden Accessoires dazu, kann man einen sommerlichen Look wunderschön abrunden.
Wer sich für Damensandalen entscheidet und trotzdem nicht auf etwas mehr Höhe verzichten möchte, der entscheidet sich für ein Modell mit einer dickeren Sohle. Hier gibt es viele sehr schicke Ausführungen beispielsweise mit einer Korksohle. So kann man auch ein wenig fehlende Körpergröße wegmachen.
Sandalen können auch mit einem Minirock, beispielsweise einem Jeansrock, ein sehr harmonisches Gesamtbild ergeben. Selbst zu einer Jeans, ganz gleich, ob Sie Bootcut Jeans, Boyfriend Jeans oder Skinny Jeans bevorzugen, kann man Damensandalen kombinieren.

Sandalen - Sommerschuhe für Damen und Herren
Darüber hinaus können Sie die Damensandalen auch überstreifen, wenn Sie eine Leinenhose tragen. Fällt Ihre Entscheidung bei den Damenschuhen auf ein sehr verspieltes Modell mit vielen Details und unterschiedlichen Farbtönen, dann können Sie den Look beruhigen, indem Sie einen unifarbenen Rock oder eine einfarbige Hose überziehen. Die Sommerschuhe gibt es übrigens auch mit Zehensteg oder komplett offen an der Front. Ebenso gibt es sie heute in der spitzen oder abgerundeten Ausführung. Auch passend zu Ihrem Typ können Sie so die richtige Sandale schnell ausfinden machen.

Sandalen im Webshop von schuhwahnsinn.de kaufen

Keine Kompromisse machen wir bei der Qualität, der hier dargebotenen Damenriemenschuhe. Nur Sandalen mit einer sehr hohen Produktqualität gehören zu unserem Sortiment. Kess, AGL, Pons Quintana, Mascaro oder auch Alma en Pena lauten die Markennamen nur einiger der Anbieter, die Sie in unserer großzügigen Produktauswahl begutachten können. Diese Damensandalen von internationalen Topdesignern und Markenherstellern können ansprechende Designs, eine hohe Funktionalität und erstklassig verarbeitete Materialien vorweisen.


Der für diesen Schuh so bezeichnende Riemen ist dabei nicht nur entscheidend für die Optik, denn auch für einen festen Stand und somit ein sicheres Stehen und Gehen ist er wichtig. Der Riemen sollte dem Fuß zu jederzeit beim Tragen einen idealen Halt gewähren. Dadurch können Verletzungen, die beispielsweise durch ein Umknicken hervorgerufen werden können, vermieden werden.

Auch Damensandalen verlangen eine entsprechende Pflege

Einen guten Umfang und eine kontinuierliche Pflege, werden Ihnen die Sandalen mit einer verlängerten Lebensdauer danken. Da diese Damenschuhe immer äußeren Einflüssen ausgesetzt sind, sollten Sie daher nach dem Erwerb imprägniert werden. Mit einer guten Imprägnierung können Sie das Material vor Wasserschäden bewahren. Außerdem machen Sie es dem Schmutz so schwieriger sich an die Schuhe anzuheften.
Gleichzeitig kann eine Imprägnierung auch verhindern, dass Schweiß, der ganz natürlich beim Laufen aufkommen kann, das Material Schädigen kann. Nach einem langen Spaziergang sollte man die Sandalen unter klarem Wasser abwaschen, um Staub, Schmutz und auch Schweiß zu beseitigen. Hartnäckige Flecken und Verschmutzungen kann man mit einer weichen Schuhbürste immer entfernen. Nach einer umfassenden Reinigung der Damensandalen sollte man die Imprägnierung noch einmal auffrischen.
Wenn Sie ein Reinigungsmittel verwenden wollen, dann setzen Sie auf ein Reinigungsmittel speziell für die jeweiligen Damenschuhe. Vor einer Anwendung von Seifen und Spülmitteln kann man nur abraten, da diese dem Material enorm zusetzen können. Handelt es sich um Ledersandalen oder gar Nubuksandalen, dann sollten Sie nur mit für exakt diese Materialien einsetzen.

Schuhpflege
Auch Pflegesprays, die exakt auf das jeweilige Schuhwerk ausgelegt sind, kann man ruhig zur Schuhpflege verwenden. Durch das Polieren kann man auch Sandalen, die man schon häufiger getragen hat, wieder erstrahlen lassen. Polieren sollte man diese Damenschuhe sowieso nach jeder Reinigung. Der Ledersandale tut auch ein wiederkehrendes Einfetten gut. Denn Leder, was zu trocken ist, neigt schnell zum Brechen.
Da es sich bei Riemenschuhe um grundsätzlich sehr festes und robustes Schuhwerk handelt, benötigen Sie hier keinen Schuhspanner. Einen Platz im Schuhschrank sollten aber auch diese Damenschuhe finden, damit Sie nicht unnötigerweise Feuchtigkeit oder Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Hat es geregnet und sind die Schuhe dabei nass geworden, dann spülen Sie die Damenschuhe auch einmal kurz ab, denn auch der Regen kann zu einer Schädigung führen.

Die Sandale: ein einfacher Schuh, der mit Raffinesse überzeugen kann

Dieser Damenschuh kann sowohl mit einer angenehmen Schlichtheit als auch mit einer sehr aufwendigen Optik aufwarten. Sandalen gibt es in nahezu jeder erdenklichen Farbe. Außerdem gibt es die Damensandale mit breitem Riemen oder schmalen Riemen mit nur einem Riemen oder aber auch einer Vielzahl an Riemen. Was den Tragekomfort angeht, kann dieser Damenschuh durch seine einfache aber eben auch besonders natürliche Passform, enorm hervorstechen. Sandalen kann man immer sehr angenehm auch mehrere Stunden am Tag tragen, ohne dass die Füße anfangen zu schmerzen. Deswegen sind Damensandalen ein sehr begehrter und gern getragener Freizeitschuh.


Das bedeutet aber nicht, dass man mit diesen Riemenschuhen nur Outfits, die sich durch Einfachheit kennzeichnen, kreieren kann. Auch mutige Modekreationen sind mit diesen Frauenschuhen jederzeit möglich. Für einen glamourösen Look können Sie beispielsweise Sandalen mit Glitzersteinen überstreifen und diese mit einer normalen blauen Jeans zusammentragen. Damit setzen Sie den Fokus auf die Füße und das Schuhwerk.
Auch mit einem Strandkleid kann die Sandale sehr gut harmonieren. Zusätzlich kann es sich bei einem Strandbesuch als sehr vorteilhaft erweisen, dass man die Schuhe schnell und einfach ausziehen kann und ebenso das Schuhwerk schnell wieder vom Sand befreien kann.
Mit einer Damensandale, die viele Riemen besitzt, kann man den Fuß sehr schön in Szene setzen. Auch hierzu passt ein Kleid, ein Rock, eine Jeans oder eine Shorts, um ein rundes Outfit zusammenzustellen.

Sandalen: im Sommer und in der Freizeit eine kluge Wahl

Es gibt immer einen Moment, um eine schicke Sandale anzuziehen. Deswegen sollten Sie auch in Ihrem Schuhregal das eine oder andere Paar Sandalen vorhalten. Schnell übergezogen ist man mit Damensandalen immer im Nu bereit für einen Ausflug. Lassen Sie sich dabei von unserem Sandalensortiment überzeugen und anregen, denn wir haben ein wirklich reichhaltiges Angebot an Damensandalen in unserem Onlineshop. Auch Riemenschuhe mit einem Hauch Glamour können Sie hier entdecken ebenso wie sehr praktische und funktionale Sandalen für Damen.